Gipslose Montage mit KLEMMFIX®

KLEMMFIX® für Geräte- und Geräte-Verbindungsdosen

KLEMMFIX® für Geräte- und Geräte-Verbindungsdosen
  • 1159-03
  • 4013456551503
  • für die Vorfixierung von Unterputzdosen ohne Gips
  • in Öffnungen, die mit Diamantschleifkrone Ø 82 mm hergestellt wurden
  • verwendbar mit den UP-PLUS Gerätedosen 1055/1056-04 und Geräte-Verbindungsdosen 1555/1556-04 als auch mit den luftdichten Unterputz Gerätedosen ECON® 10 1055/1056-21 und Geräte-Verbindungsdosen ECON® 15 1555/1556-21
Fräsloch Ø
82 mm
mit Tiefenanschlag
Ja
Verpackung innen/Versand
25/250
Preis/100 ST
69,00 €
Preisgruppe
120

Gipslose Montage mit KLEMMFIX®

Das System KLEMMFIX® spart bis zu 50 % Montagezeit gegenüber der herkömmlichen Montage von Unterputzdosen mit Gips. KLEMMFIX® fixiert die Dose vor dem Verputzen sicher in der Wand und hält sie in Position. Es wird kein Gips, Schnellzement oder Ähnliches benötigt. Das Reinigen der Werkzeuge entfällt. Die eventuelle Gesundheitsgefährdung durch den Einsatz von Chemie wird vermieden. Auch Lagerverhältnisse wie Frost, Hitze, Haltbarkeit etc. müssen nicht berücksichtigt werden.

  • Für die Dosenmontage ohne Gips
  • Für alle gängigen Steine wie Kalksandstein, Porenbeton, Leichtbeton, Hochlochziegel mit und ohne Füllung
  • Sicher, sauber und zeitsparend
  • Ausrichtung und feste Montage bereits vor dem Verputzen
  • Auch bei Minustemperaturen einsetzbar
  • Durch das Verputzen der Wand und Eindringen von Putz in den Lamellenring um die Dose wird die Dose endgültig und dauerhaft befestigt.
  • Nicht bei Verwendung von Lehm- oder Dünnputz einsetzbar

Gipslose Montage mit KLEMMFIX®

1 Abgestimmt für die passgenaue Anwendung mit den KAISER Unterputzdosen. | 2 Auftretende Kräfte werden auf den KLEMMFIX® abgeleitet. Die Dose bleibt in Form. | 3 Der Putz dringt bis zum Lamellenring ein und sorgt so für die sichere und dauerhafte Befestigung der Dose. | 4 Auftretende Kräfte werden auf den Umfang der Unterputzdosen abgeleitet. | 5 Befestigung mit Lamellenring und Klemmrippen auf mehreren Ebenen für die sichere Fixierung in allen Steinen. | 6 Tiefenanschlag zur Sicherstellung der Mindestputzstärke.

Montage

Einbauöffnung Ø 82 mm mit der Diamant-Schleifkrone (Art.-Nr. 1088-02) herstellen.

Dose mit aufgerastetem KLEMMFIX® einsetzen.

Signaldeckel (Art.-Nr. 1181-60) aufsetzen.

Die feinen Markierungsborsten des Signaldeckels zeigen nach dem Verputzen die genaue Position der Gerätedose an.

Anwendungsbeispiele

Hochlochziegel mit und ohne Füllung, Vollziegel.

Leichtbeton.

Porenbeton.

Kalksandstein.

Festigkeitsnachweis

Durchgeführte Tests zeigen, dass alle Dosen unverändert fest bleiben. Langzeitanwendungen in der Praxis bestätigen dieses Ergebnis. Auch Schwankungen beim Putzmaterial und beim Aufbringen des Putzes haben keinen Einfluss.

System KLEMMFIX®

KLEMMFIX® fixiert die Dose vor dem Verputzen sicher in der Wand und hält sie in Position. Der anschließend aufgetragene Putz dringt bis zum Lamellenring ein und sorgt so für die sichere und dauerhafte Befestigung der Dose.

Produktdatenblatt

KLEMMFIX® für Geräte- und Geräte-Verbindungsdosen

Artikel-Nr.: 1159-03

Download
Flyer

KLEMMFIX®

Das Gipsen kannst du dir klemmen.

1.6 MB | 04.12.2020