Schallschutzdose

Verbindungsstutzen

Verbindungsstutzen
Vorschau: Verbindungsstutzen

Verbindungsstutzen

  • 9060-88
  • 4013456536272
  • zur vollisolierten Durchverdrahtung bei Kombinationen
  • für Art.-Nr. 1159-90, 1555-51, 9069-03, 9069-04 und 9074-03
Verpackung innen/Versand
25/100
Preis/1 ST
1,06 €
Preisgruppe
190

Schallschutzdose

Schallschutzdose für den Einsatz in Wänden mit erhöhten Anforderungen an den Schallschutz. Der massive Dosen­körper mit zusätzlicher Schallschutzummantelung absorbiert und reflektiert den Schall, so dass eine Beeinträchtigung in benachbarten Räumen ausgeschlossen wird und der Schallschutz so bestehen bleibt, als wären keine Installationsdosen eingebaut.

  • Erhält die Schallschutzfunktion der Wand
  • Auch nachträgliche Installation
  • Einbau bis 5-fach-Kombination
  • Auch gegenüberliegender Einbau
  • Mit Schallschutzdeckel auch als Verbindungsdose verwendbar

Anwendungsbeispiele

Einbaubeispiel mit einer Schalter-Steckdosenkombination.

Gegenüberliegender Einsatz der Schallschutzdose.

Einseitiger Einsatz der Schallschutzdose in einer 2-fach-Kombination.

Die Schallschutzdose ist bis zu einer 5-fach-Kombination gegen­überliegend ohne Schwächung des Schallschutzes der Wand einsetzbar.

Vergleich der Schalldämm-Maße

Leichtbauwand (2-schalig, je 3-fach beplankt) mit Schallschutz Geräte-Verbindungsdosen.

1 Wand, ohne Einbauten, 77 dB | 2 Schallschutzdose 9069-01, 1fach, mit Gerät, 77 dB | 3 Schallschutzdose 9069-01, 1fach, mit Deckel 77 dB | 4 Schallschutzdose 9069-01, 5fach, mit Geräten, 77 dB | 5 Wand, ohne Einbauten, 78 dB | 6 mit Schallschutz Electronic-Dose, 9069-94/ 9069-74, 78 dB

Vergleich der Schalldämm-Maße

Leichtbauwand (2-schalig, je 2-fach beplankt) mit Schallschutz Geräte-Verbindungsdosen.

1 Wand, ohne Einbauten, 54 dB | 2 Schallschutzdose 9069-01, 1fach, mit Gerät, 54 dB | 3 Schallschutzdose 9069-01, 1fach, mit Deckel, 54 dB | 4 Geräteverbindungsdose 9064-01, 1fach, mit Gerät, 48 dB

Vergleich der Schalldämm-Maße

Leichtbauwand (2-schalig, je 2-fach beplankt) mit Schallschutz Geräte-Verbindungsdosen.

1 Wand, ohne Einbauten, 54 dB | 2 Schallschutzdose 9069-01, 5fach, mit Gerät, 54 dB | 3 Geräteverbindungsdose 9064-01, 5fach, mit Gerät, 38 dB

Montage

Mit einem Fräser (z. B. MULTI 4000: Art.-Nr. 1084-10) wird eine Ø 74 mm Öffnung erstellt.

Bei Kombinationen wird einfach der markierte Randstreifen abgetrennt.

Die Montage erfolgt wie bei einer konventionellen Hohlwanddose.

Sichere und schnelle Befestigung mit der KAISER FX4-Technik.

Passgenaue Einführungen mit dem Universal-Öffnungsschneider (Art.-Nr. 1085-80).

Kombinationen im 71 mm Norm­abstand.

Die dichte und vollisolierte Durch­verdrahtung erfolgt mit dem Verbindungsstutzen.

Mit dem Schallschutzdeckel ist die Dose auch als Verbindungsdose nutzbar.

Zuordnungs-Tabelle zur Erstellung von Einführungsöffnungen

Zertifikat

RoHS- und REACH-Verordnung

397.8 KB | 08.07.2019

Zertifikat

Schallschutzdose Hohlwand (9069-01/9069-77) - Prüfzertifikat, Wandaufbau 54 dB

432.7 KB | 24.01.2018

Zertifikat

Gutachten über den Einsatz in bleikaschierten Wänden (Art.-Nr. 9074-03)

2.4 MB | 24.01.2018

Produktdatenblatt

Verbindungsstutzen

Artikel-Nr.: 9060-88

Download
Broschüre

Strahlenschutz

Elektro-Installation in Strahlenschutzwänden.

2.2 MB | 16.03.2018

Montageanleitung

Strahlenschutz Geräte-Verbindungsdose

für bleikaschierte Strahlenschutzwände, Montageanleitung, Art.-Nr. 9074-03

253.7 KB | 23.01.2018

Bitte wählen