Universal-Geräteträger mit Kombieinsatz

Aufstockelement

Aufstockelement

  • 1159-27
  • 4013456470613
  • zur Verlängerung des Universal-Geräteträgers um 100 mm einfach durch Aufrasten
  • reduzierbar in 10-mm-Schritten durch Abschneiden
  • mit Steinwoll-Zuschnitt zum Ausfüllen des Aufstockelementes
Länge
220 mm
Breite
100 mm
Tiefe
100 mm
Versand
5
Preis/100 ST
1.230,00 €
Preisgruppe
180

Universal-Geräteträger mit Kombieinsatz

Universal-Geräteträger mit Kombieinsatz für die Installation von Türsprechanlagen und Einbaugeräten in der gedämmten Außenfassade. Die perfekte Basis für Sprechanlagen, Steckdosen, Schalter und vieles mehr, wie auch für 2er- oder 3er- Kombination.

  • Garantiert wärmebrückenfreie Installation
  • Für Türsprechanlagen und variable Geräteeinbau-Kombinationen 1-fach bis 3-fach
  • Für zukünftige Erweiterungen ohne Beschädigung der Außenfassade
  • Für Isolierstärken bis 360 mm

Anwendungsbeispiele

Der Aufsatz eignet sich für 1-fach-, 2-fach- oder 3-fach-Kombinationen…

…und ermöglicht darüber hinaus zukünftige Erweiterungen, ohne die Fassade zu beschädigen.

Der Geräteträger mit Kombieinsatz kann horizontal oder vertikal eingebaut werden.

Wärmebrückenberechnung

Bei sachgemäßer Montage sind Wärmeverluste kaum messbar. Berechnung und Quelle: Innen: +20°C, Außen: -10°C | PASSIV HAUS INSTITUT Dr. W. Feist

1 nicht isoliert | 2 isoliert

Montage

Position auf der Wand festlegen und anzeichnen.

Gehäusebasis auf der Wand festschrauben.

Aufstockelement ggf. an die Dämmstärke anpassen.

Aufstockelement aufsetzen und einrasten.

Die mitgelieferte Steinwolle einpassen.

Den Kombinationseinsatz aufsetzen (Verschlussclip unten) und einrasten.

Nun kann die Dämmung angepasst und montiert werden.

Nach Aufbringen der Putzschicht das gewünschte Gerät einsetzen.

Zertifikat

RoHS- und REACH-Verordnung

397.8 KB | 08.07.2019

Produktdatenblatt

Aufstockelement

Artikel-Nr.: 1159-27

Download