Verbindungsdose 120 mm luftdicht

Verbindungsdose Ø 120 mm O-range ECON®

Verbindungsdose Ø 120 mm O-range ECON®

Verbindungsdose Ø 120 mm O-range ECON®

  • 9273-77
  • 4013456548794
  • luftdichte Ausführung mit Dichtungsmembranen
  • für 2 Stromkreise durch Trennwand 9073-20
  • Aufnahme für Normschiene TS 35
  • mit stabilem Halterand
  • Erstellung der Einbauöffnung mit Bi-Metall-Fräser 1082-20 oder VARIOCUT 1089-00
  • inklusive Deckel und Schrauben
für Plattenstärke
7 - 40 mm
Tiefe
65 mm
Fräsloch Ø
120 mm
Rohreinführungen bis M25
6
Leitungseinführungen 5 x 2,5 mm² bzw. 7 x 1,5 mm²
4
Leitungseinführungen 3 x 2,5 mm² bzw. 5 x 1,5 mm²
6
Leitungseinführungen 3 x 1,5 mm²
6
halogenfrei
luftdicht
Versand
10
Preis/100 ST
1.600,00 €
Preisgruppe
180

Verbindungsdose 120 mm luftdicht

Luftdichte Verbindungsdose Ø 120 mm mit ECON®-Technik für eine energieeffiziente Elektro-Installation gemäß EnEV. Besonders montagefreundlich dank werkzeugloser Leitungs- und Rohreinführung. Die Dichtungsmembranen garantieren eine dauerhafte Luftdichtheit und gewährleisten gleichzeitig einen Rückhalt von Leitung oder Rohr. Das große Dosenvolumen bietet viel Installationsraum für diverse Leitungsverbindungen.

  • Einbau in Fräsloch Ø 120 mm
  • Elastische Dichtungsmembran für garantierte Luftdichtheit
  • Werkzeuglose Leitungs- und Rohreinführung

Verarbeitungshinweise

Einbauöffnung mit Bi-Metall-Fräser Art.-Nr. 1082-20 erstellen.

Elastische Dichtungsmembran ermöglicht werkzeuglose Leitungs- und Rohreinführungen in luftdichter Ausführung.

Aufnahme von Befestigungsadapter für Verbindungsklemmen auf H-Schiene.

Für die Trennung von 2 Stromkreisen die Trennwand Art.-Nr. 9073-20 verwenden.

Installationszonen gemäß DIN 18015-3:2016-09

Es gelten folgende Vorzugsmaße bei der Verlegung von Leitungen innerhalb von Gebäuden.

Hohlwanddosen in luftdichter Ausführung, ohne Dichtungsmembran

Luftdichte Erstellung von Leitungs-/ bzw. Rohreinführungen sowie von Dosenkombinationen.

Bei Hohlwanddosen (außer ECON® = werkzeuglos) mit dem Öffnungsschneider alle erforderlichen Einführungen herstellen.

Leitungen bzw. Rohr mit leichter Drehung einführen. Zum einfachen Einsetzen der Dose, Faltboden zur Mitte eindrücken.

Beide Laschenschrauben der FX4 Schnellverschraubung anziehen.

Bei Kombinationen: Verbindungsstutzen einführen.

Zertifikat

Blower Door Zertifikat

331.2 KB | 15.06.2018