Hohlwand-Installationsdosen

Doppel-Geräte-Verbindungsdose

Doppel-Geräte-Verbindungsdose
Vorschau: Doppel-Geräte-Verbindungsdose
Doppel-Geräte-Verbindungsdose
  • 9062-02
  • 4013456210905
  • für 2 Geräte-Einsätze oder 1 Blockeinsatz
  • als Verbindungsdose einsetzbar mit Deckel (Art.-Nr. 9062-90)
  • zur Stromkreistrennung Trennwand Art.-Nr. 9062-22 einsetzen
  • mit Halterand
für Plattenstärke
7 - 40 mm
Tiefe
47 mm
Fräsloch Ø
2 x 68 mm
Geräteschrauben +/-
4
Mittenabstand
71 mm
Rohreinführungen Ø 20 mm
6
Leitungseinführungen 3 x 2,5 mm² bzw. 5 x 1,5 mm²
2
Leitungseinführungen 3 x 1,5 mm²
4
Verpackung innen/Versand
10/100
Preis/100 ST
499,00 €
Preisgruppe
120

Hohlwand-Installationsdosen

Die neuen KAISER Hohlwand-Installationsdosen mit bewährter Laschen-Befestigungstechnik und verbesserten Produktmerkmalen. Eine praxisgerechte Bauform und eine gezielte Auswahl an Leitungs- und Rohreinführungen ermöglichen eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten. Zusätzliche Dosen für Sonderanwendungen wie den Einbau in dünn beplankte Wände oder Wände aus Massivholz runden das vielfältige Sortiment ab. Die VDE Zertifizierung dokumentiert dabei den hohen Qualitätsanspruch.

  • Dauerhaft sichere Befestigung durch Laschenschrauben
  • Ausbrechbare Einführungen für Leitungen und Rohre
  • Kombinierbar und Durchverdrahtung mittels Verbindungsstutzen
  • Gerätebefestigung mittels vormontierten Geräteschrauben

Verarbeitungshinweise

Neue Dosen bieten eine Vielzahl an Einführungsmöglichkeiten.

Kennzeichnung der Öffnungen erleichtert die Zuordnung des korrekten Durchmessers.

Kombi-Einführung für Leitung und Rohre bis max. Ø 25 mm.

Öffnungen können gezielt durch einfaches Ausbrechen erstellt werden.

Abwinkeln des Rohrs bis 90° bei schlanken Wandaufbauten oder in der Installationsebene einfach möglich.

Leitungs- und Rohrrückhalt verhindern ein Herausrutschen spannungsführender Teile.

Einheitlich runder Verbindungsstutzen für eine schnelle Montage.

Montagefreundliche Gerätebefestigung dank neuer +/-Schraube.

Technische Verarbeitungshinweise / Normen

  • nach DIN EN 60670
  • Norm-Kombinationsabstand 71 mm
  • vollisolierte Durchverdrahtung bei Kombinationen von Gerätedosen und Geräte-Verbindungsdosen mit Verbindungsstutzen
  • mit Halterand
  • Ausbrechöffnungen für NYM-Leitungen, Kleinspannungs-Leitungen und DIN EN Rohre
  • integrierte Leitungsrückhaltung der NYM-Leitungen nach DIN 60670/DIN 49073, Selbsthemmung der Rohre
  • auch als Verbindungsdose nach DIN EN 60670 verwendbar
Zertifikat

VDE-Zertifikat - Electronic-Dosen

268.1 KB

Zertifikat

ÖVE-Zertifikat - Doppel-Geräte-Verbindungsdose Art.-Nr. 9062-02

385.5 KB

Zertifikat

RoHS- und REACH-Verordnung

397.8 KB

Download wählen
Produktdatenblatt

Doppel-Geräte-Verbindungsdose

Artikel-Nr.: 9062-02

Download