Einbaugehäuse FlamoX®-S 30 E

FlamoX® Gehäuse für Hohldecken Brandschutzklasse F30

FlamoX® Gehäuse für Hohldecken Brandschutzklasse F30

  • 9435-01
  • 4013456470323
  • für Einbauleuchten bis max. 52W Lampenleistung
  • aus verzinktem Blech mit Auskleidung aus Dämmschichtbildnern
  • Auslassöffnung bis Ø 240 mm bei quadratischem oder rechteckigem Ausschnitt, Diagonale max. 240 mm
  • rauchdicht, halogenfrei
Länge
500 mm
Breite
320 mm
Tiefe
220 mm
DIBt-Zulassung
Z-19.15-1623
Auslassöffnung Ø
<= 240 mm
Leuchten- oder Lautsprechereinbauhöhe max.
200 mm
Versand
1
Preis/1 ST
168,00 €
Preisgruppe
190

Einbaugehäuse FlamoX®-S 30 E

FlamoX®-S 30 E ist für den Einbau von Downlights mit Kompaktleuchtstofflampen sowie Lautsprechern geeignet. Durch den integrierten Dämmschichtbildner wird die Brandschutzklasse F30 (EI30) erhalten.

  • Brandschutzgehäuse-System für Leuchten und Lautsprecher
  • Für ein- oder zweilagige, abgehängte EI30 Brandschutzdecken
  • Brandbeanspruchung von oben und unten
  • Intelligente, selbsttätige Abschottung
  • Rauchdicht und halogenfrei
  • Für Neubau und brandschutztechnische Ertüchtigung im Bestand
  • DIBt-Zulassung Z-19.15-1623
  • ABP Nr. P-MPA-E.04-033

Temperatur-Profil, Leuchtenauswahl

Temperatur-Profil TC Downlight

Raumtemperatur 23 °C, 52 W TC

Leuchtenauswahl TC Downlight

Text löschen!!!!

Temperatur-Profil TC Downlight

Raumtemperatur 23 °C, 52 W TC

Leuchtenauswahl TC Downlight

Technische Verarbeitungshinweise / Normen

  • Auslassöffnungen max. Ø 240 mm
  • nur nach EN 60598-1 geprüfte Einbauleuchten verwenden, geeignet zur direkten Montage auf normal entflammbaren Baustoffen
  • Aufnahme von VVG und EVG
  • Max. Einbaumaß AL 290 mm

Einbaugehäuse FlamoX®-S 30 E

Montagebeispiel FlamoX®-S 30 E in einer zweilagigen F30 Brandschutzdecke

Anzeichnen des Deckenausschnitts.

Aufsetzen der Hilfrahmen-Konstruktion.

Einsetzen des FlamoX®-Gehäuses.

Festschrauben des Gehäuses am Profil.

Einführen der Anschlussleitungen. max. 5x2,5² Ø 10,5; 3x1,5² Ø 7,5

Unterkante rundum mit KAISER Brandschutzkitt ausspritzen.

Einbauöffnung anzeichnen und ausschneiden.

Leuchte oder Lautsprecher anschließen und einsetzen.

Hinweis

Die Montage von Leuchten, Lautsprechern etc. ist abhängig von den Einbaumaßen (Durchmesser und Höhe) nach Angaben des jeweiligen Herstellers. Bei Plattenstärken ab 25 mm und Einbaugeräten mit asymmetrischem Geräteträger ist darauf zu achten, dass der Einschwenkradius und der Klemmbereich gegeben sind.

Hinweis

Achtung: Bei Einsatz der FlamoX®-Gehäuse ist für die Verklebungen unbedingt der KAISER Brandschutzkitt (Art. Nr. 9400-05) zu verwenden, da sonst die Zulassung erlischt. Wir empfehlen jeweils eine Kartusche Brandschutzkitt für das Verkleben von 2 FlamoX S 30 E -Gehäusen.

Produktdatenblatt

FlamoX® Gehäuse für Hohldecken Brandschutzklasse F30

Artikel-Nr.: 9435-01

Download
Broschüre

Brandschutz.

Dosen-, Gehäuse- und Schottsysteme für Brandschutzwände und -decken.

8.5 MB | 28.09.2018

Zertifikat

FlamoX-S30E - Bauaufsichtliche Zulassung

894.9 KB | 24.01.2018

Bitte wählen
Zertifikat

Prüfbericht für LS 90 und RS 90 Brandlast von unten

11.6 MB | 24.01.2018

Bitte wählen
Zertifikat

FlamoX® - Prüfbericht, Brandlast von oben

11.5 MB | 24.01.2018

Bitte wählen
Anleitung

FlamoX®-S30 E

Montageanleitung, Art.-Nr. 9435-01, 9435-02

2.4 MB | 23.01.2018

Bitte wählen
Leistungserklärung

KAISER Vorlage Übereinstimmungsbestätigung

Vorlage Bescheinigung vom Fachhandwerksbetrieb für den Bauherrn

32.2 KB | 26.06.2018

Bitte wählen