Leitungsschott System LS 90, Rohrschott System RS 90

Rohrschott System RS 90

Rohrschott System RS 90

  • 9459-02
  • 4013456536241
  • für Brandschutzwände EI30-EI90
  • für Wandeinführung und -durchführung
  • ohne Verwendung von Brandschutzschaum oder -kitt
  • aus dämmstoffbildendem Material
  • selbständiger Raumabschluss der Installationsöffnung
  • dauerhafte Haltbarkeit des Baustoffes
Installationsöffnung (Hohlwand)
35 mm
Installationsöffnung (Mauerwerk)
32 mm
für Rohre
M16 - M25
min. Wandstärke
100 mm
ETA-Zulassung
ETA-17/0449
Verpackung innen/Versand
10/100
Preis/1 ST
2,79 €
Preisgruppe
190

Leitungsschott System LS 90, Rohrschott System RS 90

Leitungs- und Rohrschott Systeme für das brandschutzgerechte Verschliessen von Durch- und Einführungen in Brandschutzwänden. Die zertifizierten Schotts sind schnell und einfach montiert und können sogar nachträglich über Leitungen und Rohre gesetzt werden. Sie erhalten die Feuerwiderstandsklasse der Wand (EI30-EI90).

  • Sichere, sichtbare, zertifizierte Brandabschottung
  • Für die Wanddurchführung und -einführung
  • Ohne Spachteln und Schmieren
  • Selbständiges Abdichten der Fugen
  • Für Leitungen Ø von 5 - 15 mm
  • Für Rohre M16 - M25

Belegung der Schotts

Das Leitungsschott System LS 90 eignet sich für alle Leitungsquerschnitte von 5 - 15 mm (bis zu 5 x 2,5²).

Das Rohrschott System RS 90 kann folgende Rohrgrößen aufnehmen: M16, M20 und M25.

Das Rohrschott System RS 90 kann auch als Reserveschott verwendet werden. Die Rohre müssen hierzu mit den KAISER Dichtstopfen verschlossen werden.

Rohrschott System RS 90 mit M16, M20 und M25 Rohren.

Anwendungsbeispiele Leitungsschott System LS 90

Wanddurchführung durch Trockenbau-Brandschutzwand.

Wandeinführung in Trockenbau-Brandschutzwand.

Wanddurchführung durch Brand­­schutzwand aus Kalksandstein.

Wanddurchführung durch Brandschutzwand aus Beton.

Technische Informationen

Leitungs- und Rohrschott Systeme bieten für Hohlwand, Mauerwerk oder Betonbau geprüfte Sicherheit.

Die Installationsöffnungen können mit handelsüblichen Bohrern (20 mm bzw. 32 mm) in der massiven Wand oder in der Troc­ken­bauwand mit einem Bohrer oder dem Fräser Art.-Nr. 1082-10 (35 mm) erstellt werden.

Die Leitungs- und Rohrschott Systeme sind aus einem dauerhaft haltbaren und flexiblen Material gefertigt.

Durch das Aufklappen des Leitungs- und Rohrschotts, kann dieses einfach um Leitung- oder Rohr gelegt werden.

Die KAISER Schotts bieten einen selbstständigen Raumabschluss ohne zusätzliches Verspachteln.

Montage Leitungsschott System LS 90 in Hohlwänden

Installationsöffnung Ø 20 mm mit einem Fräser (z. B. KAISER Hartmetallfräser Art.-Nr. 1088-06) oder einem Bohrer erstellen.

Für die Montage das Schott seitlich öffnen und über die Leitung schieben.

Schott beidseitig in die jeweilige Öffnung eindrücken.

Die Leitungsschotts können in einem Mittenabstand von 50 mm als Gruppe waagerecht oder senkrecht angeordnet werden.

Montage Leitungsschott System LS 90 in Massivbauwänden

Installationsöffnung mit einem Ø 20 mm Bohrer erstellen.

Leitungsschott System LS 90 seitlich öffnen, um die Leitung fügen und in die Öffnung drücken.

Das Kennzeichnungsschild anbringen.

Die vorschriftsgemäße Kennzeichnung des Leitungsschotts.

Montage Rohrschott System RS 90 in Hohlwänden

Installationsöffnung Ø 35 mm z. B. mit dem KAISER Fräser MULTI 4000 (Art.-Nr. 1082-10) erstellen.

Für die Montage das Schott seitlich öffnen und über das Rohr schieben.

Schott beidseitig in die jeweilige Öffnung eindrücken.

Die Rohrschotts können in einem Mittenabstand von 50 mm als Gruppe waagerecht oder senkrecht angeordnet werden.

Montage Rohrschott System RS 90 in Massivbauwänden

Installationsöffnung mit einem Ø 32 mm Bohrer erstellen.

Abreißlasche für die Mauerwerksmontage entfernen (nur bei Rohrschotts in der Mauerwerksinstallation).

Nach der Montage des Schotts das Schott-Kennzeichnungsschild anbringen.

Im Mauerwerk, wie auch in Betonwänden, können die Schotts eingesetzt werden.

Produktdatenblatt

Rohrschott System RS 90

Artikel-Nr.: 9459-02

Download
Broschüre

Brandschutz.

Dosen-, Gehäuse- und Schottsysteme für Brandschutzwände und -decken.

8.5 MB | 28.09.2018

Zertifikat

Leitungsschottungen - Brandschutzanwendung Nr. 21044

113.1 KB | 23.10.2018

Bitte wählen
Zertifikat

Leitungsschott System LS 90, Rohrschott System RS 90 - Europäische Technische Bewertung ETA

590 KB | 24.01.2018

Zertifikat

Prüfbericht für LS 90 und RS 90 Brandlast von unten

11.6 MB | 24.01.2018

Bitte wählen
Leistungserklärung

KAISER Vorlage Übereinstimmungsbestätigung

Vorlage Bescheinigung vom Fachhandwerksbetrieb für den Bauherrn

32.2 KB | 26.06.2018

Bitte wählen
Leistungserklärung

Leistungserklärung

Rohrschott System RS 90, Art.-Nr. 9459-02

62.1 KB | 15.02.2018

Bitte wählen