UP-Schlaufkästen

UP-Schlaufkasten

UP-Schlaufkasten
Vorschau: UP-Schlaufkasten

UP-Schlaufkasten

  • 9917.21
  • 7611614261775
Länge
400 mm
Breite
300 mm
Tiefe
220 mm
Rohreinführungen bis M25
24
Rohreinführungen bis M32
20
Rohreinführungen bis M40
20
Rohreinführungen bis M50
12
Rohreinführungen bis M63
4
Grossflächige Ausbrechöffnungen
10
Prefix Aufnahmen
6
Anzahl Nägel
8
Versand
5
Preis/100 ST
17.500,00 €
Preisgruppe
130

UP-Schlaufkästen

Die Schlaufkasten sind im Stil eines Baukastens entworfen: zwei Grundtypen stehen zur Verfügung , einmal mit geringerer und einmal grösserer Tiefe, dazu passend werden dem Elektroinstallateur Aufsatzrahmen, Putz-, Schraub-, Feuchtraum- und Universaldeckel angeboten.

  • Schnelle und sichere Montage durch vormontierte Nägel
  • Erhöhte Stabilität
  • Rohrmarkierungen für Bohrdurchmesser
  • Stapelbar

Anwendungsbeispiele

Nach DIN 18015-1 sind Zugkästen bei Rohrstrecken über 12 m Länge oder mehr als 2 Bögen erforderlich.

KAISER-Zugkästen schaffen maximalen Raum zum Durchziehen und bei Nachbelegung von Leitungen.

Bei Unterdecken-Isolation kann der Zugkasten mittels Zwischenrahmen erweitert werden.

Auch für die Wand geeignet - die Befestigung an der Bewehrung erfolgt mittels Prefix®-Montagetechnik.

Verarbeitungshinweise

Die Befestigung auf der Deckenschalung erfolgt über 8 vormontierte Nägel. Die Nageldome verfügen über eine Sollbruchstelle, so dass die Nägel beim Entschalen mit entfernt werden.

Die Rohreinführungen lassen sich mittels Stufenbohrer oder Hammer und Schraubendreher einfach öffnen.

Wird eine Vielzahl unterschiedlicher Rohre eingeführt, können die Seitenwände mittels Hammerschlag entfernt werden.

Zusätzliche Laschen ermöglichen eine sichere Fixierung mit Rödeldraht an der Bewehrung.

Produktdatenblatt

UP-Schlaufkasten

Artikel-Nr.: 9917.21

Download
Zertifikat

UP-Schlaufkasten

290.5 KB | 15.10.2018

Bitte wählen