Deckenleisten

Deckenleiste (Deckenauslass)

Deckenleiste (Deckenauslass)

Deckenleiste (Deckenauslass)

  • 1283-33
  • 4013456357624
  • Deckenauslass zum Einspeisen von Zwischenwänden als Deckenauslass oder zum Verbinden von Rohren
  • großer Toleranzausgleich
  • zur Schalungsseite offen
  • für DIN EN Rohre bis Ø 63 mm Zug- und Verbindungskasten 9914.01 verwenden
Länge
138 mm
Breite
36 mm
Höhe
29 mm
für Rohre nach DIN EN Außen-Ø
20 mm
Verpackung innen/Versand
25/100

Deckenleisten

Deckenleisten zum Einspeisen von Zwischenwänden, als Deckenauslass oder zum Verbinden von Installationsrohren. Dank der länglichen Bauform lassen sich große Toleranzen beim Einspeisen in Leichtbauwänden ausgleichen.

  • Für DIN EN Rohre von Ø 20 bis Ø 40 mm
  • Großer Toleranzausgleich
  • Auslassen von zwei Rohren an einer Auslassstelle
  • Kombinierbar für mehrere Auslässe nebeneinander
  • Raum für Rohrenden zum Verlängern mit Rohrmuffen

Montage

Deckenleiste auf der Schalung positionieren und mit Nägeln befestigen.

Die Deckenleisten lassen sich einfach kombinieren und bieten exakte und parallele Auslässe.

Die Deckenleiste Art.-Nr. 4558 lässt sich von zwei Seiten mit DIN EN Rohren Ø 20 oder Ø 25 mm belegen.

Die Deckenleiste Art.- Nr. 4552 kann nach dem Ausschalen einfach aus der Betondecke herausgezogen und für weitere Installationen verwendet werden.

Produktdatenblatt

Deckenleiste (Deckenauslass)

Artikel-Nr.: 1283-33

Download