End- und Übergangstüllen, Wand- und Deckenkrümmer 30°

Wand- und Deckenkrümmer 30°

Wand- und Deckenkrümmer 30°

  • 1202-29
  • 4013456350212
  • zum Verbinden von Rohren oder als Deckenauslass
  • zur Schalungsseite mit Putzhaut verschlossen
  • für alle Schalungsarten geeignet
Länge
80 mm
Breite
41 mm
Höhe
83 mm
DIN EN Rohr Ø
32 mm
Anzahl Teile
2
Sichtbare Fläche Ø
35 mm
Verpackung innen/Versand
25/100
Preis/100 ST
356,00 €
Preisgruppe
130

End- und Übergangstüllen, Wand- und Deckenkrümmer 30°

End- und Übergangstüllen sowie Wand- und Deckenkrümmer 30° zur Sicherung eines durchgängig funktionierenden Leerrohrsystems an Übergangsstellen. Die besonders kleine Bauform der End- und Übergangstüllen ermöglicht das Auslassen von Leerrohren auch zwischen eng gelegten Bewehrungseisen ohne diese aufwändig zu bearbeiten. Der optimale Radius der Wand- und Deckenkrümmer sowie die passgenauen Rohraufnahmen vermeiden Stoßkanten an Übergängen und garantieren somit das flexible Einziehen von Leitungen aus beiden Richtungen.

  • Kleine Bauform für einfache Installationen zwischen eng gelegten Bewehrungseisen
  • Einfacher Leitungseinzug durch optimalen Krümmerradius
  • Installation zur Gegenschalung mit Stützelement und Gegenlager
  • 2-teilige Bauform mit stabiler Verrastung
  • Einfaches Entfernen der Putzhaut
  • Geringe Sichtfläche, sauberes Wand- bzw. Deckenbild

End- und Übergangstüllen Montage

Das flache Frontteil ermöglicht die einfache Befestigung mit nur einem Nagel.

Die neue Rastverbindung bietet eine sichere Verbindung zwischen Frontteil und Rückteil.

Nun wird das Leerrohr bis zum Anschlag in die Aufnahme des Krümmers eingebracht.

Die umlaufende Rohrsicherung hält das Rohr fest in der Aufnahme und sichert somit ein funktionierendes Leerrohrsystem.

Produktvorteile End- und Übergangstüllen

Durch die neue Bauform ist das Auslassen von Rohren...

...auch zwischen eng gelegten Bewehrungseisen problemlos möglich.

Dazu erlaubt die kleine Bauform viele Auslässe auf einer geringen Wand- oder Deckenfläche.

Nach dem Ausschalen verbleibt eine minimale Sichtfläche im Beton.

Wand- und Deckenkrümmer 30° Montage

Das flache Frontteil ermöglicht die einfache Befestigung mit nur einem Nagel.

Die neue Rastverbindung bietet eine sichere Verbindung zwischen Frontteil und Rückteil.

Nun wird das Leerrohr bis zum Anschlag in die Aufnahme des Krümmers eingebracht.

Die umlaufende Rohrsicherung hält das Rohr fest in der Aufnahme und sichert somit ein funktionierendes Leerrohrsystem.

Produktvorteile Wand- und Deckenkrümmer 30°

Die Stützelementaufnahme der neuen Wand- und Deckenkrümmer ermöglicht ab sofort...

...auch die Installation zur Gegenschalung mit Stützelement und Gegenlager.

Nach dem Ausschalen lässt sich die Putzhaut einfach und schnell mit einem Schraubendreher öffnen.

Die neuen Krümmer verfügen über einen optimalen Radius und somit ein flexibles Einziehen von Leitungen.

Anwendungsbeispiele

Broschüre

Elektro-Installation in Beton.

Dosen, Gehäuse und Systeme.

10.8 MB | 20.04.2018