Haubenmuffe (MFD) - Kabel/Rohr Ausgang Ø 5,5 – 10,0 mm

Haubenmuffe (MFD), 24 Fasern, HS, 4 Ausgänge, Loop, IP68

Haubenmuffe (MFD), 24 Fasern, HS, 4 Ausgänge, Loop, IP68
  • AT29294
  • 8712259541334
  • Flexibilität im FttH-Konzept
  • Multifunktionales Produkt
  • Geeignet für Kabel-/Rohrdurchmesser: Ø 5,5 mm – Ø 10,0 mm
  • Integrierte Zugentlastung pro Kabel/Rohr
  • Fenster Ausschneidemöglichkeit
  • Plug & Play-Installation
  • 2x 12 Schweißerschutzvorrichtungen Schrumpfschlauch Ø 2,4 mm x 45 mm
Netzebene
3
Installationsart
Unterirdisch
Schutzart
IP68
Chemikalienbeständigkeit
Ja
Vibrationsfestigkeit
Ja
Stoßfestigkeit
IK09
Halogenfrei
Ja
Faseranzahl je Spleißkassette
12
Spleißkassetten Anzahl
2
Kaskardierbar (Loop Funktion)
Ja
Schlaufenlänge (Spleißkassette)
300
Biegeradius (Spleißkassette)
22,5
Spleißschutz-Halter
Schrumpfschlauch
Rohr Eingang Eigenschaften
Sand- / Wasserdicht
Rohr Eingang Biegefestigkeit
Ja
Rohr Eingang Anzahl
2
Rohr Eingang Ø
14 – 16
Rohr Ausgang Anzahl
4
Rohr Ausgang Ø
5,5 – 10
Gehäuseverschluss
Dreh-Verriegelung
Temperaturbereich Lagerung
-10 °C / +50°C
Temperaturbereich Installation
-10 °C / +50°C
Temperaturbereich in Benutzung
-20 °C / +60°C
Länge
360
Breite
190
Farbe
Schwarz / rot
Preis/1 ST
80,20 €
Preisgruppe
710
Produktinformationen

Haubenmuffe (MFD) - Kabel/Rohr Ausgang Ø 5,5 – 10,0 mm

Die Haubenmuffe (MFD) ist erdverlegbar und eignet sich zum Verbinden oder Erweitern von FTTB/H Netzen in ländlichen Ausbaugebieten, bei denen auf weiten Strecken im Verhältnis zur städtischen Umgebung wenige Teilnehmeranschlüsse erschlossen werden. Die Möglichkeit, 10 mm Rohre direkt einzuführen, macht es zur idealen Lösung für Förderprojekte in Deutschland.

  • Einfache und schnelle Montage
  • Universell einsetzbar
  • Geordnete Montagefolge
  • Universelle wasserdichte Kabel/Rohreinführung
Download
Produktdatenblatt

Haubenmuffe (MFD), 24 Fasern, HS, 4 Ausgänge, Loop, IP68

Artikel-Nr.: AT29294

Download
Broschüre

KAISER Connectivity

Lösungen für den professionellen Breitbandausbau.

1.6 MB | 01.03.2021