Einbaugehäuse ThermoX® LED

Energieeffizienz.

Zukunftsfähige Gebäudetechnik muss heute neben den Anforderungen der Nutzer an Architektur und Funktion vor allem ganz konkrete baurechtliche Vorgaben erfüllen. Wesentliche Vorgaben definieren den Energiestandard. Hier gilt es, den Primärenergieverbrauch durch höhere Effizienz zu verringern. So lassen sich mit vorausschauender Planung, intelligenter Technik und geeigneten Materialien bisher ungenutzte Energiesparpotentiale nutzen – ganz im Sinne der EU-Richtlinie zur Energieeffizienz sowie der nationalen Verordnungen. Wohnkomfort, Arbeitsqualität und Einsparpotentiale werden zu Nebeneffekten der Vorschriften.

Innovative KAISER Produkte unterstützen Sie dabei, die gestiegenen Anforderungen der EU-Richtlinien sowie der nationalen Verordnungen, wie der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu erfüllen. So können Sie die geforderte luftdichte Gebäudehülle problemlos und zuverlässig realisieren – beispielsweise mit der ECON-Technik, die in luftdichten Hohlwand- sowie Unterputz-Gerätedosen, Dichtungsmanschetten und Einbaugehäusen zum Einsatz kommt.

Auch für die wärmebrückenfreie Elektro-Installationen in der gedämmten Außenfassade finden Sie bei uns die passenden Produkte zur Befestigung oder zum Einbau von z.B. Wandleuchten, Briefkästen oder Türkommunikationsanlagen – auch für die nachträgliche Installation.

Selbstverständlich erfüllen KAISER Produkte aus dem Bereich der energieeffizienten Installation auch bereits die hohen Anforderungen nach der aktuellen Norm DIN 18015-5 für elektrische Anlagen in Wohngebäuden (auch für Wohngebäude mit teilgewerblicher Nutzung und für Gebäude mit vergleichbaren Anforderungen an die elektrische Ausrüstung) zur luftdichten und wärmebrückenfreien Elektroinstallation.

Electronic-Dose ECON® Flex

Top Arrow Back Arrow