Erdungsschellen

Erdungsschellen

Erdungsschellen aus verzinntem Messing bieten einen sicheren Anschluss an metallene Rohrleitungen für Wasser- oder Heizungsversorgung und verbinden diese mit dem Hauptpotentialausgleich.
  • Zum Verbinden metallener Rohrleitungen mit dem Hauptpotentialausgleich
  • Dauerhaft guter Kontakt zwischen Rohr und Potentialausgleichsleiter
  • Große Kontaktfläche des Leiters durch zwei Kontaktschrauben
  • Einfaches Einbinden mehrerer nebeneinanderliegender Rohre in den Potentialausgleich ohne Unterbrechung des Potentialausgleichsleiters
  • Keine Unterbrechung des Potentialausgleichs bei Demontage eines Rohres
Erdungsschelle mit Einfachklemme, einseitig offen für Leitungen 4 - 50 mm² oder Rundleiter bis Ø 8 mm geringer Übergangswiderstand durch zweifach Kontaktierung Messing verzinnt
Nenngrösse 3/8" - 3/4"  1" -1 1/4"  1 1/2" - 2"  2 1/2" - 3" 
Rohrdurchmesser in mm 16,6-26,5  33,5-41,9  47,9-59,6  75,2-87,9 
Drahtdurchmesser in mm ? 8.0  ? 8.0  ? 8.0  ? 8.0 
Art. Nr. 9605 9610 9620 9630
Verpackung innen / Versand / 10 / 10 / 10 / 10
  Merken Merken Merken Merken

Mehr Information

Erdungsschelle mit Doppelklemme, einseitig offen für zwei Leitungen 4 - 50 mm² oder zwei Rundleiter bis Ø 8 mm geringer Übergangswiderstand durch zweifach Kontaktierung Messing verzinnt
Nenngrösse 1" -1 1/4"  1 1/2" - 2" 
Rohrdurchmesser in mm 33,5-41,9  47,9-59,6 
Drahtdurchmesser in mm ? 8.0  ? 8.0 
Art. Nr. 9610.02 9620.02
Verpackung innen / Versand / 10 / 10
  Merken Merken

Mehr Information