Dosenschott System DS 120

Dosenschott System DS 90 / 120 mm

Das neue Dosenschott System DS 90 / 120 mm deckt einen weiteren und größeren Anwendungsbereich im baulichen Brandschutz ab. Durch den größeren Durchmesser wurde die Möglichkeit geschaffen, eine größere Anzahl von Leitungen und Elektroinstallationsrohren sowie größere Querschnitte durchzuführen. Ebenso ist bei dem neuen System eine Mischbelegung von Rohren und Leitungen möglich. Auch die bewährte Vollbelegung, wie schon beim DS 90 / 74 mm, erlaubt es, das System in allen Bereichen der Gebäudetechnik einzusetzen. Durch die Nicht-Verwendung von zusätzlichen Materialien ist auch hier eine zerstörungsfreie Nachbelegung möglich. Die bewährte Laschenschraubenbefestigung erlaubt eine saubere und sichere Montage.
  • Sichere, sichtbare, zertifizierte Brandabschottung
  • Abschottung für Wanddurchführungen
  • Selbständiges Abdichten der Fugen und Zwickel ohne Spachteln und Schmieren
  • Zerstörungsfreie Nachbelegung
  • Auch für Mischbelegung von Leitungs- und Rohrbündeln
Innovation VKF-Zulassung
Dosenschott System DS 90 / 120 mm für Brandschutzwände EI30 - EI90 Befestigung durch bewährte FX4 Laschenschrauben mit integriertem Dichteinsatz sorgt für den rauchdichten Raumabschluss dauerhafte Haltbarkeit des Baustoffes
Fräsloch Ø 120 mm
min. Wandstärke 100 mm
Leitungseinführungen Vollbelegung (Innendurchmesser 74 mm) 
ETA-Zulassung ETA-14/0159 
VKF Zulassung 23396 
CE -
Art. Nr. 9459-04
Verpackung innen / Versand / 4
  Merken

Mehr Information